Volkswagen Braunschweig mit ProAudio Technology

Das Familienfest von Volkswagen Braunschweig mit ProAudio Technology

Das Volkswagen Werk Braunschweig feierte im September seinen 80. Geburtstag mit einem Familienfest der Superlative. Werkführungen, Stuntshows, Concept Cars und Boliden des GTI-Treffens am Wörthersee waren Teil des vielfältigen Programms.

Eine 180 m² große Bühne sorgte mit Live-Bands, DJ´s, Ehrungen, Robotic- und Theatervorführungen für ein breit gefächertes Unterhaltungsprogramm. Eines der Highlights des Tages war das Konzert von Popsänger Wincent Weiss am frühen Abend. Für die technische Umsetzung, die Betreuung der Live-Bühne, die gesamte Licht-, Ton- und Videotechnik wurde die Firma DM Elektronik beauftragt.

Für die Beschallung des 154 Meter tiefen Platzes setzte Heiko Meyer auf eine Kombination von VT20 als Main-PA und vier VT16-Hangs als Delay.

Die Front-PA bestand aus 2 x 12 VT20 Topteilen, 4 x MT12 für das Nahfeld und einem cardioiden Subarray aus 36 VS18 Subwoofern.  Das gesamte PA-System wurde von insgesamt sechs 20.4-DSP Systemverstärkern an einem 32A / 400V Stromanschluss betrieben.

Die Delays nach 50 und 100 Metern wurden mit 4 x 6 VT16 realisiert. Als Sidefill auf der Bühne kamen vier SW18 Subwoofer und zwei HT16 Topteile zum Einsatz.

Technische Facts

Main-PA24 x VT20
Subarray36 x VS18 Subs als cardioides Subarray
Nearfill4 x MT12 Multifunktionslautsprecher
Sidefill2 x HT16 mit 4 x SW18
Delay24 x VT16
Amping6 x 20.4-DSP Systemverstärker
Strom1 x 32 A / 400 V Anschluss

Statement

„Es war ein sehr anspruchsvolles und professionelles Event. Die Beschallung mit dem hier aufgeführten System war den hohen Anforderungen mehr als gewachsen. Die Homogenität über die doch große Beschallungsfläche überzeugte die Beteiligten ebenso wie die Besucher.”

Heiko MeyerGeschäftsführer von DM Elektronik