Rudolstadt Festival

Roots Folk Weltmusik mit ProAudio Technology

Das Rudolstadt-Festival zählt zu den größten und renommiertesten Weltmusik-Festivals in Europa. Rund 25.000 Besucher kommen pro Tag zu diesem Festival, um die 150 Bands in unterschiedlichsten Besetzungen zu hören. Das historische Residenzschloss Heidecksburg ist mit seinem über 80 Meter tiefen Innenhof ein zentraler Spielpunkt des Festivals. Eines der diesjährigen Highlights war der Auftritt von Sven Helbig mit den Thüringer Symphonikern.

Für die Beschallung des 80 Meter tiefen Innenhofes hat sich der technische Verantwortliche für ein VT20 System aus 2x 10 Topteilen und 20 VS18 Subwoofern als cardioides Bassarray entschieden, welches durch vier M10 und zwei HT16 im Nahfeld unterstützt wurde. Das gesamte Monitoring für die Künstler wurde mit M20 und MT12 am Boden, SW12 mit MT12 als Drumfill, und einem HT16 Tourset als Sidefill realisiert.

Technische Facts

Main-PA20x VT20, 20x VS18 Subs als cardioides Bassarray
Frontfill4x M10 und 2x HT16
Monitor4x M20 und 6x MT12
Drumfill2x SW12 und 1x MT12
Sidefill6x SW18 und 2x HT16
Amping8x 20.4-DSP und 2x 14.4-DSP Systemverstärker
Strom10x 230 V / 16A Schuko

Statement

„Die Komponenten des VT20-Systems sind in ihrer Kombination und Wirkungsweise bislang einzigartig. Dies stellt sowohl eine klangliche und technische Alleinstellung, als auch eine effiziente Wirtschaftlichkeit sicher. Derartige Faktoren werden heutzutage immer wichtiger und können für die Umsetzung bestimmter Produktionen entscheidend sein. Der einfache Umgang, der zügige Aufbau und die sichere Konfiguration des Systems unterstreichen das erreichte Ergebnis!“